Regenradar NRW

00:00 Uhr

Das Niederschlagsradar für Nordrhein-Westfalen zeigt die aktuelle Regen-Verteilung und die Intensität an. Zudem kann über das Radar möglicher Hagel oder Schnee geortet werden. Über die Schaltflächen kann der Niederschlag bis zu 6 Stunden in der Vergangenheit verfolgt werden. Dadurch kann die Zugbahn von Regenschauern abgeschätzt werden und Sie können entscheiden, ob Sie für den nächsten Spaziergang lieber doch einen Schirm mitnehmen wollen. Es kann so selbstständig bestimmt werden, ob und wann es regnet und wie die Niederschlagsgebiete ziehen. Die Vorhersage für die nächsten 120 Minuten gibt es für jeden Ort und jede PLZ im Bereich der Vorhersage.

Alle 5 Minuten ist ein neues Radarbild vorhanden. Aktivieren Sie die Funktion “automatisch laden”, um jeweils immer das neueste Radarbild angezeigt zu bekommen.

Vor allem im Sommer kann es bei diesem Radar zu Fehlechos kommen. Diese treten an verschiedenen Gegenständen am Boden (Windrad, Schiff, …) auf oder sind atmosphärisch bedingt, z.B. bei sehr feuchter Luft oder bei hoher Pollenbelastung. Durch verschiedene Methoden wird versucht, solche Fehlechos zu minimieren und ein möglichst störungsfreies Regenradar zu liefern.

Nutzen Sie die Pfeiltasten nach links und rechts, um auf der Zeitachse zu navigieren und zum nächsten Radarbild zu gelangen. Zoomen Sie nah an Ihren aktuellen Ort heran.

Jetzt teilen!

Facebook Twitter WhatsApp Telegram Email
Wetter melden Wetter melden
x Kostenlose Android-App

Downloade jetzt unsere kostenlose Android-App mit genauer Vorhersage, Modellvergleichen, Modellkarten, Messwerten und Gefahrenindizes.

Download