Biowetter

Die Gefahrenindizes für Wetterfühlige weisen für verschiedene medizinische Formenkreise (Herzkreislauferkrankungen, rheumatische Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, allgemeine Befindensbeeinträchtigungen) auf den vom aktuellen Wetter zu erwartenden Stress für den menschlichen Organismus (Biotropie) hin.

Heute
Nachmittag
Morgen
Vormittag
Morgen
Nachmittag
Ü-Morgen
Vormittag
Ü-Morgen
Nachmittag
psychisch-geistige Leistungsfähigkeit
Schmerzempfindlichkeit
Kopfschmerz- bzw. Migräneanfälligkeit
Schlafqualität
Konzentrations- und Leistungsfähigkeit
Reizbarkeit und motorische Unruhe
Bereitschaft zu Depressionen
Anfälligkeit für Kreislaufbeschwerden (Mattigkeit, Schwindel)
Kopfschmerz-Anfälligkeit
Anfälligkeit für Herz-Kreislaufbeschwerden
Angina-pectoris-Anfälligkeit
Wettereinfluss auf entzündliche rheumatische Beschwerden


Legende:
= Positiver Einfluss
= Kein Einfluss
= Geringer Einfluss
= Hoher Einfluss



Daten: Deutscher Wetterdienst